OPEL GT Rückrufaktion

Im Rahmen der bereits angekündigten amerikanischen GM-Rückrufaktion bezüglich Zündschaltern weitet Opel den Rückruf von Modellen des Typs GT alle Modelljahre aus. Der Grund ist, dass eventuell fehlerhafte Zündschalter bei Reparaturen verwendet wurden. Inklusive der Modelljahre 2008 bis 2010 erhöht sich die Zahl auf 7450 Fahrzeuge. Bis der Zustand behoben ist, sollten die Kunden nur den Zündschlüssel und nichts anderes am Schlüsselring befestigen. Kunden werden schnellstmöglich kontaktiert. Opel-Händler werden die Zündschalter kostenfrei austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.