Enfield 8000

Kleinstwagen (2.80m kurz) schlägt Lambo, Ferrari & Co.

Enfield 8000Eines der kleinsten Autochen der Welt schlägt sämtliche Supersportwagen der Welt im Sprint. Der Enfield 8000. Einst in Zeiten der Ölkrise gebaut, lieferte die Heizbirne unter der Haube gerade mal 8PS. Nach dem Umbau durch den englischen Journalisten Jonny Smith, haben die Elektromotoren des Enfield 8000 Mühe, die 800PS auf die Straße zu bringen.

Das Auto benötigt keine sechs Sekunden, um auf 180km/h zu kommen. Damit schlägt der Kleinstwagen Lamborghini Aventador, McLaren’s 650S, Porsche 911 Turbo S, Nissan GT-R und sogar Tesla’s Elektroauto P90D. Der Hammer: der Winzling Enfield 8000 ist für die Straße zugelassen.

Wie gerne würde ich mit ihm neben einem Ferrari an der Ampel stehen… (Foto: Adrian Flux/np)

Ein Kommentar

  1. Hehehe, stelle ich mir lustig vor, mit diesem Zwerg einen Lambo abzuledern. Das Gesicht des Lambo Fahrers möchte ich zu gerne sehen. Aber der Enfield macht doch bestimmt Wheelie oder? 😆 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.