Mercedes-Maybach S 600 Pullman Guard Innenraum

Mercedes-Maybach S 600 Pullman Guard

Anzeige

Mercedes-Maybach S 600 Pullman Guard InnenraumWas kann ein Auto wie der Mercedes-Maybach S 600 Pullman Guard mit einem zGG von 5.6 Tonnen außer Staatsoberhäupter und besonders gefährdete Personen wie mich, möglichst auffällig im Liegesitz mit Wadenauflage vor die nächste Kneipe zu fahren? Auf jeden Fall ist der V12-Biturbo der 6,50 Meter langen, gepanzerten Limousine schon mal mehr als unterhaltsam.

Mindestens ebenso, wie der 18,5 Zoll (47 cm) große Monitor im Format 16:9, der vor der Trennwand zum Fahrer sitzt.

Mercedes-Maybach S 600 Pullman GuardDer Mercedes-Maybach S 600 Pullman Guard ist für Schutzwirkung der Schutzklasse VR9 (im durchsichtigen und undurchsichtigen Bereich) und in der Widerstandsfähigkeit gegen Sprengbelastung nach der Richtlinie ERV 2010 zertifiziert. Böse Buben werden sich ihre faulen Zähne also an diesem gepanzerten Auto ausbeißen.

Gut für die Frisur: nicht die Heckscheibe ist gepanzert, sondern ein hinter den Sitzen angeordnetes Stahlschott sichert den Kopfbereich der Fahrgäste.

Und analog zur S?Klasse Guard und zum Mercedes?Maybach Guard deckt eine Bodenpanzerung den Unterboden in den relevanten Bereichen ab.

Der V12-Biturbo-Motor des Mercedes-Maybach Pullman hat eine Leistung von 390 kW (530 PS). Der Hubraum beträgt 5.980 cm3, das maximale Drehmoment 830 Nm ab 1.900/min.

Cool: die Trennwand zum Fahrer kann auf Knopfdruck von transparent auf undurchsichtig geschaltet werden.

Mercedes-Maybach S 600 Pullman GuardSerienmäßig verfügt der Mercedes-Maybach Pullman über einen vollständig mit Leder verkleideten Innenraum. Neben dem Dachhimmel sind unter anderem auch Türrahmen und Sitzkonsolen mit Leder bezogen.

Am Dachhimmel informieren Maybach-typisch drei Analoginstrumente die Fondpassagiere über Außentemperatur, Geschwindigkeit und Uhrzeit.

Der deutsche Listenpreis des Pullman Guard beträgt knapp 1,4 Mio. Euro. (Fotos: Daimler)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.