Autodinos Seat Leon ST Cupra 290

300PS für neuen Seat Leon Cupra 2017

Anzeige

Autodinos Seat Leon ST Cupra 290Die spanische Katze ist wohl aus dem Sack. Der neue Seat Leon Cupra 300 soll 300PS und Allrad erhalten. Allrad aber nur in Verbindung mit dem DSG und beim Kombi, den Seat als Leon ST bezeichnet. Die optischen Veränderungen gegenüber dem Leon Cupra 290 sind eher marginal. Gut: das LED Licht soll für mehr Leuchtkraft sorgen und die Frontschürze wurde – ähnlich dem neuen Leon 2017 etwas verschärft. Im Innenraum gibt’s das große neue VW Infotainment System.

3 Kommentare

  1. Ne 10PS machen’s nicht. Da hast du Recht. Aber der Allrad für den ST Kombi. Der macht’s! Natürlich werden die 10PS dann wieder durch das Mehrgewicht aufgefressen, aber Allrad bleibt Allrad! Auch wenn es ein wenig mehr an Sprit schluckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.