Seat Leon ST Cupra 300

Vergleich Leon Cupra 300 vs. 6 Huskies

Anzeige

Der neue Seat Leon ST CUPRA 300 Allrad:

Seat Leon ST Cupra 300Der neue Seat Leon ST CUPRA 300 mit Allrad muss natürlich auf Schnee und Eis getestet werden. Und wo Schnee und Eis sind, da sind auch oft Huskies samt Schlitten unterwegs. Und so traf Seat Testfahrer Jordi Gené während seiner CUPRA 300 Testrunden auf dem Lake Pikku-Nissi in Finnland auf einen Schlittenfahrer, der von Alaska- und sibirischen Huskies gezogen wird.

Was liegt also näher, als (nicht nur) beide Allradsysteme (CUPRA ST 300 Allrad vs. Huskie Allpfote) zu vergleichen?!

Zunächst einmal ist der neue CUPRA 300 mit seinen 300PS, Seats derzeit schnellstes Serienauto. Ein Huskie gehört zu den schnellsten Hunden der Welt und kann locker 130 Kilometer am Tag zurücklegen. Seine Vmax liegt bei 40km/h.

Die rauen Ballen an den Pfoten ermöglichen den Huskies ihre Maximalgeschwindigkeit sowohl auf Schnee als auch auf Eis zu laufen. Der neue CUPRA ST 300 nutzt dafür seinen Allrad (4Drive).

Seat Leon ST Cupra 300Für Huskies sind die am Tag des Aufeinandertreffens gemessenen Temperaturen von -5 Grad, eigentlich viel zu warm. Deren ideale Betriebstemperatur liegt zwischen -10 und -25 Grad. Der Leon CUPRA 300 lief auch noch bei -45 Grad.

Bremsen: Ein Husky-Schlitten wird über eine Metallplatte gebremst. Der Fahrer muss dafür mit seinem gesamten Gewicht und beiden Beinen auf der Bremse stehen. Der LEON CUPRA 300 verlässt sich da lieber auf Brembos. Sein Fahrer benötigt zur Negativbeschleunigung nur einen Fuß.

Huskies gewinnen Schlittenhund Rennen überall auf der Welt. Bei Fans sehr bekannt ist das “End of the World” Rennen in Argentinien. Auch der Leon CUPRA kann Erfolge verbuchen. So liefen beide Versionen (5-Türer und Kombi) auf dem Nürburgring schon spitzen Rundenzeiten unter 8 Minuten.

Wer ist also besser? Husky-Schlitten oder Leon CUPRA? Schwer zu sagen. Werde wohl mit beiden erst einmal eine Probefahrt machen müssen! Bis dahin bleibe ich bei meinem SEAT LEON ST CUPRA 290. (Fotos: Seat/np)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.