Ford Mustang Goodwood GT4 Rennwagen

Mehr Pferdchen: Ford Mustang GT4 Rennwagen

Anzeige

Ford Mustang Goodwood GT4 RennwagenGestern hatten wir bereits über die Teilnahme des Ford GT beim legendären Goodwood Hill Climb berichtet. Heute nun meldet sich auch ein ganz besonderer Mustang bei diesem Event in UK an, der mir fast noch besser als der GT gefällt. Ein Ford Mustang GT4 Rennwagen.

Ford Performance entwickelte den Rennwagen in Kooperation mit Multimatic Motorsports. Als Basis dient dabei der Ford Shelby GT350R-C, mit dem das Multimatic Team bereits in der amerikanischen Continental Tire SportsCar Challenge mehrere Titel eroberte.

Im Ford Mustang GT4 sorgt die neuste Generation des Achtzylinder-Motors mit 5,2 Liter Hubraum mit einer Leistung von 450 PS und einem maximalen Drehmoment von 600 Nm für Vortrieb.

Die Kraftübertragung erfolgt über eine von ZF entwickelte Zwei-Scheiben-Rennkupplung samt Schwungrad. Für die Entwicklung und Fertigung des Renntriebwerks zeichnen die Experten von Ford Performance und Roush Yates Engines verantwortlich.

Will haben!! (Foto: Ford)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.