Kawasaki Versys-X 300 Rückruf

Kawasaki Versys-X 300 Rückruf

Anzeige

Kawasaki Versys-X 300 RückrufEs gibt einen Kawasaki Versys-X 300 Rückruf. Bei der kleinen Reiseenduro kann sich durch die Vibrationen die Fassung der Brems- und Rücklichtbirne im Lampengehäuse lösen.

Das kann zum Ausfall des Rücklichtes führen. Die Fassung wird bei diesem Kawasaki Versys-X 300 Rückruf durch eine neue ersetzt.

Betroffen sind die Fahrzeuge mit den Fahrgestellnummern JKALE300CCDA00041 bis JKALE300CCDA03957. In Deutschland sollen rund 300 Maschinen betroffen sein. (we/ampnet/jri) (Foto: Kawasaki)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.