BMW M2 Tuning Breitbau

Tuning: BMW M2 Breitbaukit mit Felgen

Anzeige

Nach wie vor einer der absoluten Stars im BMW M-Universum ist der M2.  Aber a bisserl wos geht immer, was Tuner Z-Performance eindrucksvoll mit einem BMW M2 Breitbaukit beweist.
Einer der essentiellen Bestandteile des umfangreichen Umbaus stellt dabei ein Radsatz der Felgen-Spezialisten dar.

Unter den Kotflügeln drehen sich Felgen der Dimensionen 10,5×20 Zoll ET-15 und 12,5×20 Zoll ET11. Die geschmiedeten Vielspeichen-Sterne besitzen ein Finish in Brushed Black und sind mit polierten Betten kombiniert.

Die aufgezogene Toyo Proxes Sport-Bereifung misst 265/30ZR20 sowie sogar 325/25ZR20 an der Hinterachse.

Ermöglicht wird die Montage derart breiter Rad/Reifen-Kombinationen durch den verbauten, achtteiligen GFK-Widebody-Kit. Dieser stammt ebenso von Zacoe Performance wie die Frontlippe, der große Heckspoiler, die Seitenschweller sowie der dreiteiligen Diffusor, die Spiegelkappen und die Abrisskante am Heck – allesamt aus Sichtcarbon produziert.

In Summe verleihen die Anbauteile dem BMW einen fetten Auftritt. Ein weiteres Highlight des Coupés ist zweifellos die auffällige Komplettfolierung mit CFC-Folie in Pastell Pistazie.

Ferner rundet eine Tieferlegung der Karosserie mittels eines Lowtec HiLow-Gewindefahrwerks den spektakulären Look des BMWs perfekt ab.

Weitere Neuerungen in technischer Hinsicht sind ein 300-Zellen-HJS-Katalysator sowie die Cat-Back-Abgasanlage aus dem Hause Remus.

Der Innenraum zeigt sich unterdessen mit Komponenten aus dem BMW M Performance-Programm zusätzlich aufgewertet: Verbaut sind zahlreiche Carbon-Zierelemente sowie das mit Alcantara bezogene und ebenfalls mit Carbon-Blenden versehene Lenkrad samt integriertem Race-Display.

Beteiligt am Aufbau des Fahrzeugs waren neben Z-Performance und den weiteren bereits benannten Unternehmen auch Dragonimport.ch, BMW M CH, Heidegger.li, GM-Aufkleber und CFD Schweiz. (Fotos: Z-Performance)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.