ROLLS-ROYCE FABERGÉ-EI

MUSTHAVE: Der Mann hat Eier! Auch bald eines von Rolls Royce

Anzeige

Könnte man meinen, denn der englische Luxus Autobauer Rolls Royce stellt sein “ROLLS-ROYCE FABERGÉ-EI „SPIRIT OF ECSTASY“ vor. Sie zählen zu den wertvollsten und begehrtesten Objekten, die je hergestellt wurden: Fabergé-Eier. Bis 1917 entstanden nur 50 kaiserliche Eier.

Das Rolls Royce Fabergé-Ei „Spirit of Ecstasy“ ist für einen Sammler beider Marken bestimmt.

Ein Team aus sieben Handwerksspezialisten von Fabergé fertige das Ei aus feinsten Materialien. Es ist 160 Millimeter hoch, wiegt 400 Gramm und ruht auf einem guillochierten Fuß aus 18-karätigem Weißgold.

Die Arme aus Roségold definieren die Form des Eis. Sie öffnen sich, wenn ein versteckter Hebel betätigt wird, und geben den Blick auf die Gestalt der Spirit of Ecstasy frei. Diese ist aus einem Bergkristall handgefertigt.

ROLLS-ROYCE FABERGÉ-EI

Die mit weißen Diamanten verzierten Roségold-Arme sind mit natürlichen Amethysten besetzt, die speziell im Hinblick auf Farbsättigung und Reinheit ausgewählt wurden.

Nach dem Eier-Preis müssen wir nach Kenntnis dieser Fakten erst gar nicht fragen…

Eines muss man dem Sammler lassen, der neben seinen anderen, nun auch das Rolls Royce Exemplar erwirbt: er hat Eier!! (Fotos: Rolls Royce)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.