VW mit Pickup Konzept

VW mit Pickup Konzept auf São Paulo International Motor Show

Anzeige

Auf der São Paulo International Motor Show in Brasilien wird Volkswagen als Weltpremiere ein außergewöhnliches Pickup-Concept vorstellen. Ungewöhnlich aber genial: die multivariable Ladefläche. Diese kann durch die klappbare Rückwand der Doppelkabine mit wenigen Handgriffen verlängert werden.

Positioniert ist das VW mit Pickup Konzept unterhalb des Amarok, basiert jedoch auf dem Modularen Querbaukasten (MQB), wie beispielsweise auch der Kompakt-SUV Tiguan.

Die Weltpremiere der allradgetriebenen Studie leitet gleichzeitig den Countdown für das Debüt der Serienversion ein: Sie wird – nahezu unverändert – in absehbarer Zukunft (leider nur) auf den brasilianischen Markt kommen.

Ein Hintertürchen darf die Pickup Fans aber auch hierzulande hoffen lassen: wenn der neue VW Pickup erfolgreich anläuft, könnte er auch in Europa auf den Markt kommen. (Grafik: VW) 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.