Suzuki Jimny G-Klasse Umbau

Suzuki Jimny G-Klasse oder Land Rover Defender Umbau

Anzeige

In einem Bericht zum neuen Suzuki Jimny habe ich gesagt: “Für mich wirkt der neue, kleine Jimny wie eine Mischung aus G-Klasse und…” Das hat scheinbar ein japanischer Tuner gelesen und legt nun einen G-Klasse-Optik Umbau-Set für den Suzuki Jimny vor. Die Leute aus Stuttgart werden not amused sein. Die Leute von Land Rover auch nicht.

Der neue Suzuki Jimny als Ü-Ei erfüllt drei Wünsche auf ein Mal. Denn dem Suzuki Jimny 2019 kann man auch ein Defender Gesicht anheften.

Der Jimny wird mit den optischen und technischen Veränderungen entweder zur Mini-G-Klasse “Little G” oder einem kleinen Land Rover Defender “Little D”. Suzuki Jimny Defender UmbauDamd hat für den Little G die Frontpartie sowie die Radkästen neu designt und sogar Sidepipes installiert.

Für den Little D waren lediglich Offroad-Reifen, veränderte Stoßfänger und eine neu designte Haube notwendig.

In Deutschland werden die Kits voraussichtlich nicht angeboten.

Na also. Günstiger als mit einem Jimny, bekommt man keinen Land Rover Defender oder eine G-Klasse. (we/ampnet/deg)(Fotos: Damd)

2 Kommentare

  1. Als „G“ sieht der Jimny sogar noch besser aus! G eniale Idee diese Umrüstkits. Wenn ich einen neuen Jimny hätte würd ich mir den Umbausatz sofort holen!

  2. Damd heisst die Zubehörfirma für den Jimny Umbau. Wie wird das ausgesprochen, wie „damned“ (verdammt)? Zumindest wird man das bei Daimler und Land Rover so sagen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.