Mazda MX-5 Miata 30th Anniversary Edition

Mazda MX-5 30th Anniversary

Anzeige

Entweder man liebt oder man hasst diese Farbe. Zumindest bringt das “Orange” des Mazda MX-5 30th Anniversary Farbe in das Dauergrau dieser Tage. Der Mazda MX-5 30th Anniversary ist weltweit auf 3000 Fahrzeuge limitiert. Immerhin 350 Stück sind für den deutschen Markt vorgesehen.

Das Editionsmmodell ist hierzulande ausschließlich mit dem 184 PS (135 kW) leistenden 2,0-Liter-Motor und Sechs-Gang-Schaltgetriebe erhältlich. Wählen kann der Kunde aber zwischen klassischem Softtop und der Targavariante MX-5 RF. Die Preise werden zum Beginn des Vorverkaufs im April bekannt gegeben, ausgeliefert werden die Fahrzeug ab Sommer.

Zusätzlich zur Sonderlackierung verfügt die 30th-Anniversary-Edition über geschmiedete 17-Zoll-Aluminium-Räder von Rays, die Mazda zusammen mit dem Felgenspezialisten entwickelt hat.

Ein spezielles Emblem mit der Seriennummer informiert über die Exklusivität des jeweiligen Editionsmodells. Das markante Orange findet sich auch an den Bremssätteln von Brembo (vorn) und Nissin (hinten) sowie an den Recaro-Sitzen, der Türverkleidung, der Armaturentafel und dem Schalthebel.

Ein Bose-Soundsystem mit neun Lautsprechern und Audiopilot-Technologie, eine Smartphone-Integration und Bilstein-Sportstoßdämpfer sind ebenfalls an Bord.

Derzeit steht das Auto auf der Chicago Auto Show 2019. (we/ampnet/jri)(Foto: npUSA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.