SEMA uns mal beim TÜV

Anzeige

Da wir mit unserem Redaktionsfahrzeug zunehmend Probleme mit der Kühlung des aufgebohrten Wischermotors hatten beschlossen wir, für eine luftigere Variante des Antriebs, die Motorhaube zu opfern. Eine Vorfahrt beim TÜV musste deswegen ausbleiben, weil wir vor lauter Motor den Wald – pardon, den TÜV nicht fanden.

Auf der SEMA Las Vegas war dieses Gerät ein Blickfänger, bei uns hätte der Prüfingenieur sicher Anstoß an den seitlichen kleinen Flöten gefunden. Alles andere dürfte bei der Eintragung aber keine Probleme bereiten, denke ich… (Foto: npUSA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.