Ferrari F8 Tributo Tuning

Ferrari F8 Tributo Tuning

Ein Ferrari F8 Tributo Tuning – wer macht so was?? Mit dem Ferrari F8 Tributo zeigt die italienische Sportwagenschmiede den Nachfolger des Ferrari 488. Die Firma wheelsandmore präsentiert nun ein sportlich elegantes Tuningprogramm für das aktuelle Modell Tributo aus dem Hause Ferrari. Keine Frage: der 720 PS starke 3,9-Liter-Turbo-V8 Motor unter der Motorabdeckung, erinnert an den legendären Ferrari F40.

Leistung kann auch ein Sportwagen der Spitzenklasse wie der Ferrari F8 Tributo nie genug besitzen. Nach dem Ferrari F8 Tributo Tuning leistet der Motor satte 816 PS und 890 Nm, die Höchstgeschwindigkeit liegt dann bei 347 km/h.

Ferrari F8 Tributo Tuning
Ferrari F8 Tributo Tuning

Da zu einem Tuning seit eh und je fette Schlappen gehören, bekommt auch der Italo-Sportler adäquates Schuhwerk: 9,5×21 Zoll an der Vorderachse und 12,5×22 an der Hinterachse. Aufgezogen wurden Reifen der Größen 255/30 ZR 21 und 335/25 ZR 22. Die Komplettradsätze kosten ab 10.990,00€.

Speziell abgestimmt auf hohe Geschwindigkeiten sind Tieferlegungsfedern, die den Ferrari um ca. 35 Millimeter Richtung Asphalt absenken. Das Ganze ist passend für das Serienfahrwerk – auch mit originalem Lift-Up-System verwendbar.

Last not least sorgt bei diesem Ferrari F8 Tributo Tuning eine neue Sportauspuffanlage für OHrgasmen, die klanglich vom Brabbeln über heiseres Fauchen bis hinauf zum hochfrequentem Schreien alles drauf haben soll.

Anzeige

Wer das Auto sein Eigen nennt und trotzdem noch über eine flexible Geldbörse verfügt, der kann jederzeit einmal bei wheelsandmore vorfahren. Zum Optimieren – kaum zu glauben, dass das bei einem Ferrari noch möglich ist… (Fotos: wheelsandmore)