Opel Astra Tuning

Opel Astra Tuning

Anzeige

Opel Astra TuningDie Firma EDS Fahrzeugtechnik in Marl hat sich für das Opel Astra Tuning einen Opel Astra J Turbo mit 180 Serien-PS vorgeknöpft und dessen Nennleistung mittels althergebrachtem Motortuning professionell verdoppelt.

Im Einzelnen wurden folgende Komponenten des Motors demontiert, ersetzt und wieder verbaut: Verdichtungsreduzierte Hochleistungskolben 980,- Euro, Hochleistungsstahlpleuel 550,- Euro, Stoßaufladungskrümmer von HG Motorsport 1.200,- Euro, EDS-Hochleistungs-Ladeluftkühler 600,- Euro, Garret GT28 Turbolader 1.000,- Euro, 100 mm Luftmassenmesser 300,- Euro, 550 ccm Einspritzdüsen 500,- Euro, …

Opel Astra Tuning mit Downpipe und weiterem Tuningzubehör

… 70 mm Downpipe mit HJS 200CPSI Sportkatalysator 800,- Euro, 70 mm Edelstahl-Abgasanlage von Friedrich Motorsport 800,- Euro, EDS-Sportkupplungskit 240 mm 1.100,- Euro und eine Quaife Differenzialsperre 900,- Euro. Die Abstimmung des Triebwerkes durch EDS Fahrzeugtechnik schlägt nochmals mit 1.000,- Euro zu Buche.

Als Resultat dieser aufwendigen Aktion stehen jetzt ungewöhnlich agile 360 PS sowie ein maximales Drehmoment von 480 Newtonmetern im Astra-Lastenheft. Um diese gegenüber der Serie verdoppelte Leistung angemessen verzögern zu können, kommen gelochte Bremsscheiben der Dimension 356 x 32 mm mit 8-Kolben-Bremssätteln sowie Stahlflex-Bremsleitungen von Performance and more für 2.000,- Euro zum Einsatz.


eds astra-heckkl
eds astra-seitekl
eds schmidt-rad-kl

Zum perfekten Opel Astra Tuning gehören fette Schlappen

Einmal mehr obliegt es einer adäquaten Rad/Reifen-Kombination, diese Kraft auch auf den Asphalt zu bringen. Sehenswerte Jack-Line-Felgen mit Cirrus Dekorteile “Titan” in 8,5 x 20 Zoll vorne und 9,5 x 20 Zoll hinten aus dem unerschöpflich scheinenden Arsenal von Schmidt Revolution aus Bad Segeberg wurden mit Pirelli P.Zero in 235/35ZR20 an der Vorderachse und 275/30ZR20 an der Hinterachse zum Paketpreis von 3.200,- Euro bezogen.

Die passgenau angefertigte Cirrus-Dekorteile gibt es in acht verschiedenen Farben – Schwarz, Chrom, Carbon, Rot, Silber, Titan, Weiß und Gelb bei www.FELGE.de zu bestellen. Im Gesamtbild unbestreitbar eine Augenweide.

Für die Montage aller Teile kommen abschließend nochmals 2.500,- Euro an Arbeitslohn hinzu. Unterm Strich sicherlich kein Pappenstiel, dieser Umbau, aber was tut man nicht alles um lästige GTI’s ein für allemal abzuschütteln… (Fotos:miranda)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.