Coulthard

David Coulthard im neuen DTM Mercedes AMG C-Coupé

Anzeige

Premiere des Mercedes AMG C-Coupés in der DTM mit David Coulthard. foto: autodino/mercedes

Der ehemalige Formel 1-Fahrer David Coulthard gehört auch in der Saison 2012 zum Mercedes-Benz DTM Fahrer-Team. Der 40-jährige Schotte startet in seinem dritten DTM-Jahr erneut im Team Mücke Motorsport. Coulthard ist Formel 1-Vizeweltmeister von 2001 und gewann insgesamt 13 Formel 1-Rennen, zwölf davon im McLaren-Mercedes – darunter der erste Sieg in der neuen Silberpfeil-Ära am 9. März 1997 im australischen Melbourne.

Stimmen von Coulthard und Motorsportchef Haug nach dem Klick!

David Coulthard: „Die DTM startet 2012 in eine neue Ära. Neue Autos, ein neues Technisches Reglement und ein weiterer Hersteller versprechen noch mehr Spannung, umso mehr freue ich mich auf mein drittes Jahr mit Mercedes-Benz in dieser hart umkämpften Serie. Die Popularität der DTM und die riesige Begeisterung der Fans bieten eine ausgezeichnete Plattform, um dort auch auf die gemeinnützige Initiative „Wings for Life“ aufmerksam zu machen, deren überzeugter Botschafter ich seit vielen Jahren bin. Mittlerweile besitze ich zwei Jahre DTM-Erfahrung. Die ersten Eindrücke von unserem DTM Mercedes AMG C-Coupé sind positiv – vor allem die Wippenschaltung am Lenkrad kenne ich noch sehr gut aus meiner Zeit in der Formel 1. In den vergangenen beiden Jahren musste ich viel über die Technik, den Fahrstil und die DTM lernen, ich kenne mein Team und fühle mich in der Mercedes-Benz Familie nun schon seit über anderthalb Jahrzehnten pudelwohl. 2012 will ich mich weiter steigern und ordentliche Ergebnisse erzielen.“

Norbert Haug, Mercedes-Benz Motorsportchef: „David Coulthard ist einer der bekanntesten und beliebtesten Fahrer der DTM.
In der Mercedes-Benz Motorsport-Geschichte spielt David eine besondere Rolle, seit er 1997 beim Grand Prix von Australien das erste Formel 1-Rennen mit dem frisch vorgestellten ersten McLaren Mercedes-Silberpfeil gewonnen hat. David gewann in der Folge ein Dutzend Grand Prix mit uns, darunter mehrmals den Grand Prix von Monaco und auch den Formel 1-Klassiker im belgischen Spa. 2001 wurde er Formel 1-Vizeweltmeister im McLaren Mercedes.
2012 startet David Coulthard in seine dritte DTM-Saison und für diese hat er sich viel vorgenommen. Es gab Rennen im letzten Jahr, bei denen David über die gesamte Distanz zu den Allerschnellsten im Feld gehörte. Sobald David diesen Speed auch in einen guten Startplatz und einen guten Start umsetzen kann, wird er um gute Ergebnisse kämpfen. Und das ist 2012 unser gemeinsames Ziel.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.