klapperkiste

Die fahrende Mottenkugel von TOP GEAR

Anzeige

Wenn die TV-Autojournalisten von Top Gear unterwegs sind ist Angst deren ständiger Begleiter. Zumindest bei der Überführung fahrender Mottenkugeln wie hier im Bild. Im National Motor Museum von Beaulieu (UK) haben die Moderatoren mit ihren unorthodoxen Testmethoden längst eine eigene Ausstellung. Zeit, dass ich dieses Jahr mal hinfahre. Beaulieu ist nämlich weit mehr als nur ein “Museum” und Motorfans über die Grenzen der Insel hinaus ein Begriff!! Der umgebaute Fiat Multipla ist übrigens nur eines von vielen freakigen Top Gear Autos dort. (Foto: National Motor Museum Beaulieu/Np)

P.S.: Wollte den Beitrag erst unter “Tuning” ablegen, habe dann aber doch davon abgesehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.