Erlkönig Toyota testet Brennstoffzellen Auto im Eis

Bei eisigen Temperaturen testet Toyota hier ein neues Auto mit Brennstoffzelle. Gemeinhin gilt, dass ein gravierender Nachteil der Brennstoffzelle der Leistungseinbruch oder gar das Versagen bei Kälte sei. Bei diesem Toyota im Tarnkleid (Toyota FCHV-adv fuel cell) scheint das nicht so zu sein. Nach eigenen Angaben wurde das Brenstoffzellenauto auch in  Yellowknife, Canada getestet. Bei minus 30!! Grad. Der Toyota mit Brennstoffzellenantrieb soll schon 2015 auf den Markt kommen. (Fotos: Toyota/NpUSA)
Dass man das Wasser eines Brennstoffzellen Autos trinken und zum Kochen benutzen kann beweist das Video: Kochen und Trinken mit der Mercedes F-Cell B-Klasse im Death Vallye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.