Yiiieha – neue Triplevariante da: Yamaha MT-09 Street Tracker

Feinste Triple-Kost. Yamaha MT-09 Street TrackerDie Japaner haben es kapiert: Triple (Dreizylinder) Motoren sind nicht nur wahre Alleskönner, sie begeistern Motorradfahrer mehr als alle anderen Motoren. Und darum wächst die Yamaha Motorradfamilie ab sofort um den Dreizylinder Yamaha MT-09 Street Tracker. Und wird garantiert der nächste Bestseller bei Yamaha. Jede Wette!!

Das Besondere an jeder MT-09 Street Tracker: sie wird von einem autorisierten Yamaha-Vertragshändler mit Original Yamaha Teilen aufgebaut und gibt es nur in der Farbe „matt grey“.

Die Entwickler und Designer von Yamaha ließen sich für die neue MT-09- Version von der Dirt-Track-Szene inspirieren und fügten typische Designelemente eines Scramblers hinzu. In vielen Bereichen kommen bei der neuen Street Tracker hochwertige, speziell entwickelte Bauteile aus Aluminium und Carbon zum Einsatz.

Beispielsweise stützt sich die vordere kurze Carbon-Radabdeckung an Aluminium-Streben ab. Das ebenfalls aus Leichtmetall gefertigte  Startnummernschild vorn gehört zu den typischen Dirt-Track-Merkmalen, dient aber auch als zusätzlicher Windschutz für den Fahrer.

Auch seitlich kommen typische Startnummernschilder aus Aluminium zum Einsatz, während der ebenso hochwertige wie hochfeste Alu-Lenker mit einer Zusatzstrebe ausgestattet ist, die ebenfalls ein charakteristisches
Dirt-Track-Merkmal ist.

Feinste Triple-Kost. Yamaha MT-09 Street Tracker Feinste Triple-Kost. Yamaha MT-09 Street Tracker

 

Der kantige, mattgrau lackierte Tank bietet mit neuen Knie-Pads einen verbesserten Knieschluss. Die Sitzbank des Street Tracker Modells wartet mit einem hochwertigen Bezug auf, der im oberen Bereich aus braunem Leder gefertigt ist. Die Seitenteile haben einen schwarzen Alcantara-Look.

Dank der langen, flachen Sitzbank, den neuen, breiteren Fußrasten und den Knie-Pads kann der Fahrer mühelos sein Gewicht beim Beschleunigen, Bremsen und bei Kurvenfahrt verlagern. Dies steigert gleichermaßen das
Gefühl fürs Motorrad und den Fahrspaß.

Wer mag, kann gegen Aufpreis auch eine speziell für die MT-09 Street Tracker geferigte Akrapovic Auspuffanlage für fetteren Sound beim Yamaha Händler seines Vertrauens erwerben.

Anzeige

(Fotos: Yamaha)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.