Volkswagen Polo R WRC 2017

Der neue Polo R WRC 2017 hat 380PS

Volkswagen Polo R WRC 2017VW gibt einen Vorgeschmack auf den Polo R WRC der kommenden Generation. 2017 startet die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) neu durch. Stärker, schneller, spektakulärer – der Polo R WRC wird zukünftig etwa 380 PS/280 kW leisten, rund 60 PS/45 kW mehr als bisher (318 PS/235 kW). Weniger Gewicht, größere Breite, mehr aerodynamische Freiheiten. Das sind die Attribute für das neue Rallye-Auto und die WRC selbst.

Rund 50 Millimeter größere Fahrzeugbreite, 25 Kilogramm geringeres Gesamtgewicht und etwa 380 PS/280 kW Leistung – das sind die Eckdaten des 2017er-Rallye-Polo.

Der Leistungszuwachs von rund 60 PS/45 kW wird dank einer Öffnung des Air-Restrictors von derzeit 33 auf dann 36 Millimeter erreicht. Bei der Kraftübertragung wird zudem der Einsatz eines elektronischen Mitteldifferenzials erlaubt sein.

Optisch fallen vor allem der größere Heckflügel und die breitere Frontschürze ins Auge. Die Gesamtmindestlänge beträgt nun 3.900 Millimeter, das Mindestgewicht sinkt von 1.200 auf 1.175 Kilogramm. (Grafik: VWM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.