Aus Europa für Europa II

Anzeige

VW WerkWahnsinn, welchen Einfluss Autodino auf die Autoindustrie hat. Vor wenigen Minuten hat Autodino die deutschen Autohersteller noch aufgefordert es Toyota gleich zu tun und sich mehr in Europa, statt in China zu engagieren und schon reagiert mit Volkswagen der erste deutsche Autohersteller und zieht ebenfalls nach Polen…

Hehehe. Schön wär’s. Also wenn wir die Autoindustrie dazu motivieren könnten, mehr in Europa oder gar Deutschland zu investieren. Das nicht. Aber VW hat’s trotzdem getan und gerade ein Werk in Wrzesnia/Polen für den Bau des neuen VW Crafter eröffnet. Top. Danke dafür an VW!

Komisch. Dachte es gäbe nicht mehr genügend Fachkräfte in Europa. So wird uns doch erzählt. Also was machen die Polen besser, Frau Merkel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.