Audi A8 Sportpaket

Sportpaket fürs Audi A8 Sportpaket

Anzeige

Der neue Audi A8 ist bereits in Serie kein asthmatischer Juckelschleicher. Dennoch bringen die Ingolstädter ab Ende Januar 2018 das Audi A8 Sportpaket als optionales Zubehör auf den Markt.

Das Audi A8 Sportpaket soll die sportliche Luxuslimo noch einen Touch aggressiver dastehen lassen. Blickfänger an der Front des neuen A8 ist eine Aluminium-Spange unter dem breiten, aufrecht stehenden Singleframe.

Verschärfte Konturen fassen die Lufteinlässe ein, Wabengitter und ein vertikaler Steg gliedern ihr Inneres. Die Seitenschweller verlaufen zu den Rädern hin etwas breiter – ein deutlicher Hinweis auf den serienmäßigen quattro-Antrieb im Audi A8.

Der neue hintere Stoßfänger integriert einen Rautengitter-Einsatz und einen deutlich abgesetzten Diffusor. An den Flanken und am Heck setzt eine Aluminiumleiste das Design des Frontsplitters fort und schließt die Karosserie nach unten ab.

Kunden in Deutschland können das Audi A8 Sportpaket ab Ende Januar zum Preis von 1.950 Euro für den Audi A8 50 TDI bestellen. Exklusiv wird damit auch die Außenfarbe “Daytonagrau” für die Luxuslimousine eingeführt.  (Foto: Audi)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.