Ford GT MK2

Ford GT Mk II beim Goodwood Festival of Speed vorgestellt

Anzeige

Wer das Goodwood Festival of Speed nicht kennt, der hat den Autotrend verpennt. Das wohl geilste aller Auto-Events findet auf der Insel statt. Hier rollt und fliegt das verrückteste und extremste, was es an Mobilität gibt. Unter anderem auch der Ford GT MK2. Wer einen haben will, der sollte sich sputen.

Es wird nur 45 Exemplare dieses Rennwagens geben. Und – der zukünftige Käufer des Ford GT MK2 muss eine flexible Geldbörse haben: ca. 1 Millionen Euro kostet das Teil.

Die Eckdaten: das “kleine” 3.5-Liter Ecoboost-Motörchen hängt an einem 7-Ganggetriebe und erzeugt fette 700PS.

Also ran. So lange es den MK2 und den Euro noch gibt… (Fotos: Ford/npUSA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.