Der neue Hyundai i30 2020

Noch vor seiner Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März 2020, gewähren die Koreaner einen ersten Blick auf den neuen Hyundai i30. Auf den Bildern, die den i30 in der N Line-Ausstattungsvariante zeigen, lassen sich einige der wichtigsten neuen Designmerkmale erkennen.

So wurden Frontschürze und Kühlergrill mit neuer Wabenstruktur neu gezeichnet. Dazu kommen neue LED-Scheinwerfer und integrierte V-förmige Tagfahrleuchten.

Zu den weiteren Designänderungen gehören eine neu entworfene Heckschürze, Rückleuchten, sowie 16-, 17- und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Im Innenraum finden sich ebenfalls einige Neuerungen. Neben einem neuen digitalen Kombiinstrument hält unter anderem ein größeres 10,25-Zoll-Display Einzug.

Mit dem neuen i30 wird Hyundai zeitgleich auch die N Line für den Kombi auf den Markt bringen, womit die sportliche Ausstattung künftig für alle i30-Karosserietypen zur Verfügung steht.

Der neue i30 wird auf dem Genfer Autosalon Anfang März 2020 vorgestellt. (Foto: Hyundai)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.