BMW M6 Tuning_G-Power_1

BMW M6 Tuner-Tuning durch G-Power

Anzeige

Manchmal ist “Rot-sehen” ja gar nicht so verkehrt. Besonders sich um ein Ferrari-Rot oder wie in diesem Falle um das Rot des von G-Power getunten BMW M6 handelt. BMW M6? Ja ist von Hause aus schon getunt und wenig asthmatisch im BAB-Sprint, Tuner G-Power legt aber noch “einen” drauf.

Genauer: Mittels G-POWER Bi-Tronik III steigt die Leistung von serienmäßigen 560 PS/ 680 Nm auf 640 PS/ 777 Nm. 21’ Zoll G-POWER „SILVERSTONE RS“ Aluräder mit MICHELIN Pilot Super Sport Bereifung in den Dimensionen 265/30 ZR 21 und 305/25 ZR 21, G-POWER RS Gewindefahrwerk und einem Titan-Abgassystem, sowie eine G-POWER Keramik-Bremsanlage runden das G-POWER Paket für den BMW M6 ab.

Eckdaten des BMW M6 von G-Power:

  • 640 PS / 471 kW bei 6.000 – 7.000 U/min (+ 80 PS / 59 kW)
  • 777 Nm ab 1.500 U/min (+ 93 Nm)
  • V-max: 315 km/h
  • 0-100 km/h: 3,8s
  • G-POWER 21’’ Schmiederadsatz SILVERSTONE RS
  • G-POWER Titan-Abgassystem
  • G-POWER Gewindefahrwerk GM6-RS
  • G-POWER Keramik-Bremsanlage

Neben der Leistung hat sich G-POWER aber auch dem Sound des BMW M6 angenommen. Der komplett in Titan gefertigte G-POWER 4-Rohr Sport-Endschalldämpfer, inkl. Link-Pipes aus Titan mit integrierten Resonatoren ab dem Downpipe-Katalysator, soll dem BMW M6 zu einem voluminösen und kraftvollen Sound verhelfen und dabei gleichzeitig noch ca. 12 kg Gewicht gegenüber der Serienabgasanlage einsparen.

Wer jetzt die Farbe “rot” auch so liebgewonnen hat, kann sich gerne bei G-Power nähere Infos abholen. (Fotos: G-Power)

Mehr BMW M6 Tuning – Manhart Tuning – Programm für BMW M6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.