Honda CBR 1000 RR Fireblade

Die neue Honda CBR 1000 RR Fireblade

Anzeige

Für mich die wichtigste Änderung im neuen Modelljahr der Honda CBR 1000 RR Fireblade: das Sportmotorrad erhält 11PS mehr gegenüber der Vorgänger-Version. Außerdem wird das Bike um 15 Kilo leichter. Somit wiegt die Neue fahrfertig nur noch 196 Kilogramm. Zusammen mit den 11 Mehr-PS dürfte das neue Leistungsgewicht für ordentlich Schub sorgen.

Honda CBR 1000 RR FirebladeZur Ausstattung gehören Fahrassistenzsysteme schräglagenabhängige HSTC-Traktionskontrolle, einstellbare Motorbremse und ABS mit Kurvenfunktion sowie eine dreifach verstellbare Wheelie Control.

Zur Auswahl stehen außerdem die Fahrprogramme „Track“, „Winding“ und „Street“. Das Display des Cockpits erlaubt analog dazu drei verschiedene Darstellungsformen. (we/ampnet/jri) (Foto: Honda)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.