Nissan GT-R

VIDEO: Nissan GT-R malt Indien in den Sand

Anzeige

Nissan GT-RMit einem Nissan GT-R kann man schon auf trockenem Asphalt jede Menge Staub aufwirbeln. Wie gut muss dass dann erst in einer “Wüste” gehen?!

Zur Feier des 68-jährigen Bestehens der Republik Indien, hat Nissan Indien mit einem GT-R die Umrisse des Landes in das ausgetrocknete Flussbett des Sambhar Lake in Rajasthan gezeichnet.

Die Fläche ist etwa 3 Quadratkilometer groß. Zur Belohnung gibt’s einen Eintrag in das “Limca Book of Records” – das indische Equivalent zum “Guinness Book of World Records”. Cool. (Foto: Nissan/npUSA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.