Mercedes G-Klasse Tuning

Mercedes G-Klasse Tuning auf 500PS

Anzeige

Die neue Mercedes G-Klasse ist da und schon bietet BRABUS ein Mercedes G-Klasse Tuning für die jüngste Evolution des Off-Road-Urgesteins an. Der neue G 500 kommt damit auf 368 kW / 500 PS und 710 Nm Drehmoment. Die Beschleunigung des fetten Geländewagen auf Tempo 100 ist nach dem Tuning in nur 5,7 Sekunden erledigt.

Das Mercedes G-Klasse Tuning umfasst eine neu Edelstahl-Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung und je zwei Chrom-Endrohren auf jeder Fahrzeugseite. Neben einem fetten Sound für den V8 ist auch ein “Coming-Home” Modus integriert.

Anzeige

Das Exterieur wurde mit einem Frontschürzenaufsatz aufgepeppt, ein integrierter Spoiler reduziert bei hohem Tempo den Auftrieb an der Vorderachse.

Zusätzlich spendierten die Tuner aus Bottrop der G-Klasse einen neuen Kühlergrill mit BRABUS Emblem. Dieses leuchtet bei Annäherung des Fahrers an das SUV oder das Ziehen eines Türgriffs genauso blau auf wie die die runden BRABUS Signets an beiden Seiten des Frontschürzenaufsatzes.

Nicht schlecht ist auch der Zusatzscheinwerferaufsatz über der Frontscheibe. Dieses Sicht-Carbon-Modul auf dem Dach ist mit zwei Leuchteinheiten bestückt. Beim Betätigen der Lichthupe oder bei Fernlicht optimieren dann zwei Mal zwölf High Performance LEDs die Ausleuchtung der Fahrbahn.

Das Mercedes G-Klasse Tuning wird durch einen Motorhaubenaufsatz komplettiert, der die Be- und Entlüftung des Motorraums optimiert.

Am Heck der neuen G-Klasse wurde ein Heckflügel montiert, neue Rad-/Reifenkombinationen sorgen für markanteren Look des Mercedes Geländewagens. (Fotos: BRABUS)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.